Einfallslosigkeit legt sich über die Werbewelt wie schwarzer Teer über eine vierspurig ausgebaute Schnellstraße. Immergleiche Wortphrasen wiederholen sich ständig und verschwimmen zu einer eintönigen Wortmasse wie ein mausgrauer Winterhimmel, der Tränen der Eintönigkeit herauspresst.

Zeit, abzurechnen. Zeit für etwas Neues. Zeit für Veränderung. Zeit für ein bisschen mehr Poesie, ein bisschen mehr Abwechslung. Zeit für geile Texte. Ideen, wie ins Gehirn gebrannt. Worte, wie in Stein gehauen. Und ins Gedächtnis deiner Kunden. Zeit wird’s!

Taten

Konzept

Anders denken braucht nen Plan. Lass mal das Eisen schmieden, so lange es heiß ist. Rumspinnen, Ideen entwickeln, Konzepte verfassen. Gerne im Team, gerne im stillen Kämmerlein. Hauptsache, das Ergebnis passt. Bisschen strategische Planung, bisschen konzeptionelles Denken – und du bist auf dem besten Weg zu einem erfolgreichen Projekt.

Fließtext

Guter Fließtext liest sich flüssig und leicht – steckt schon im Namen. Heißt aber nicht, dass er auch einfach zu schreiben ist. Zum Glück kann ich dir das Abnehmen. Ich schreibe Copytexte jeglicher Art, Produktbeschreibungen, Webseiten und Sprechertexte für Filmproduktionen. Und das immer zielgruppenorientiert. Das heißt übrigens, ich kann auch seriös schreiben.

Identität

Klare Kante zeigen ist wichtig. Vor allem, wenn du ein neues Produkt oder eine Marke platzieren möchtest. Du brauchst einen Titel, einen Fingerabdruck, der deinen USP in ein paar Silben verdichtet. Lass uns das Taufbecken füllen und dem Baby einen Namen geben.

Claim & Slogan

Ganz klar, über das eigene Produkt kann man ewig referieren, ganze Bücher schreiben. Die Kunst aber ist, die wesentlichen Infos herauszuarbeiten und auf eine knappe, klare Botschaft zu bringen. Ein treffender Claim ist die Essenz guter Kommunikation. Und ich schreibe ihn dir.

Ubisoft

Deutscher Titel zum South Park Videospiel „Die rektakuläre Zerreißprobe“, inspiriert vom englischen Originaltitel „The Fractured But Whole“ im Auftrag von makai Europe.

Cambolo

Erstellung von Website-Texten zum Marken-Relaunch, Mitarbeit an der Konzeption von Marketingkampagnen inklusive Textertätigkeiten zu deren Implementierung im Auftrag von Rhowerk. Entwicklung eines Kommunikations- Styleguides.

zur Website

Gewandhausorchester Leipzig

Verfassen des Sprechertextes zum Vorstellungsfilm von Andris Nelsons als 21. Kapellmeister des Gewandhausorchesters zu Leipzig im Auftrag von twosyde Media.

zum Video

Rhokost – Rhowerk

Verfassen von Produkttexten zu hochwertigen Kundenincentives der Agentur Rhowerk. Erstellen der Copytexte für die dazugehörige Website Rhokost.de.

zur Website

Ein Typ entscheidet sich, freier Texter zu werden. Was dann passiert, ist unglaublich...

Drei Vornamen, 30 Jahre alt und drei Talente, mit denen ich meine Brötchen verdiene: Schreiben, Reden und konzeptionell Denken. Die Basis ist Leipzig, aber es zieht mich regelmäßig raus in die Welt. Viel Zeit habe ich in den USA und Asien verbracht.

Mit zwölf Jahren begann ich damit, mich für Rap zu begeistern. Keine andere Musikrichtung bannt so viel Inhalt in dreiminütige Songs. Nach dem Abi arbeitete ich für eine Fernsehnachrichtenagentur, später als Musikjournalist bei rap.de. Nach dreijähriger Uni-Tortur – einer Todeskombi aus Kommunikationswissenschaft und Recht – landete ich im Marketing. Für makai Europe konzipierte ich Projekte für Kunden wie Duracell, Jägermeister und Dr. Oetker. Seit Herbst 2017 arbeite ich als freier Konzepter und Texter.

Jetzt kriegen sie alle einen Spritzer meiner Verbalergüsse. So seriös wie nötig, so unterhaltsam wie möglich. Irgendwas zwischen simpel AF und kunstvoll-verziert.

Thomas Martin Friedrich Kern
Text & Konzept
Oststraße 54, 04317 Leipzig

M +49 177 588 5252
thomaskern@geiletexte.com